Pavelhaus Chor – Die Anderen Saiten & Seiten

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/12/2018
19:00 - 20:45

Veranstaltungsort
werkraumstudio

Kategorien


Weihnachtliches

Lesung mit Musik

Es liest Joze Till aus seinen Werken und dem Pavelhaus Chor.


Die Anderen Saiten&Seiten.
Der Pavelhaus Chor

Pavelhaus Chor

Seit 2004 gibt es den gemischten zweisprachigen Pavelhaus Chor, der von Mag. Bruno Petrischek gegründet wurde und dessen Mitglieder aus Österreich und Slowenien kommen.
Der Chor tritt im In- und Ausland auf und hat bereits seine dritte CD herausgebracht.
2014 hat Matija Horvat die Chorleitung übernommen.

Der Pavelhaus – Verein

1995 konnte der Artikel-VII-Kulturverein für Steiermark in der Gemeinde Radkersburg-Umgebung ein Bauernhaus erwerben und mit Hilfe der finanziellen Unterstützung aus Slowenien und Österreich renoviert werden.

Auf Grund dieser Mittel  konnte das Pavelhaus am 16. Mai 1998  eröffnet.

Der Verein sieht das Kulturhaus als Stätte der Begegnung zwischen Slowenien und Österreich, sowie Begegnungszentrum für die ansässige mehr- und einsprachige Bevölkerung.

Das Haus beherbergt eine ständige Schautafel-Ausstellung über die Geschichte der Slowenen in der Steiermark. Eine Vielzahl von Veranstaltungen, zeugt von einem  gelebten Kulturbewußtsein dieser Region. Der in drei Sprachen lehrende Namesgeber Avgust Pavel weist darauf hin.

Autor: Franz Blauensteiner

Kulturarbeiter - Theatermacher